AGB LEGO® Verkauf an die Firma KiSebA  

§1 Voraussetzungen an die Sammlung

  • Die Sammlung umfasst mindestens netto 5kg.
  • Es sollte eine bunt gemischte Sammlung sein. Eine Vorsortierung oder Reinigung ist nicht notwendig. Unvollständige Sets stellen kein Problem dar.
  • Anleitungen können mit versandt werden – Kataloge & Kartons können entsorgt werden. Manche Anleitungen haben für uns einen Wert und werden dann selbstverständlich auch vergütet.
  • Gefilterte Sammlungen (z.B. Entnahme von Figuren, übermäßig kaputt / verdreckt) sind nicht von Interesse.
  • Fremdware, Fremdhersteller usw. sind nicht von Interesse. Wenn vereinzelt sich ein fremdes Teil in die Sammlung verirrt hat, stellt das kein Problem dar. Bei einem zu hohen Anteil müssen wir leider eine Preiskorrektur vornehmen.

§2 Einsendung

  • Hier kannst Du Dir kostenfrei einen Paketschein erstellen.
  • Du bekommst von uns später per Mail eine Bestätigung. Bei der Generierung des Paketscheines trage bitte Deinen Nachnamen bei der Auftragsnummer ein.
  • Bitte sende die Sammlung  per Paket uns zu. Ein Paket darf bis zu 30 kg wiegen und 120x60x60cm groß sein. Bitte gehe sparsam mit den Paketscheinen um. Wenn Du z.B. 20kg Lego in 4 Paketen verschickst, müssen wir die Kosten der 3 überzähligen Pakete leider gegenrechnen (pro Paket € 7,50)!

§3 Abwicklung / Preisliste

Nach Erhalt überprüfen wir die Sammlung, ermitteln das Nettogewicht (aufgerundet auf volle 10g) und zahlen nach folgender Preisliste den Betrag innerhalb von 5 Werktagen auf Dein Bankkonto.

Menü